Leistungen

Ich möchte Dir hier einen Überblick geben, in welchen Bereichen und zu welchen Themen ich Dich rund um Deine Schwangerschaft unterstützen kann.

Meine auf ganzheitliche Beratung und Betreuung ausgerichteten Leistungen basieren immer auf den neuesten Erkenntnissen und Erfahrungen meines Fachgebietes.

Es umfasst die gesamte Zeit vom Beginn der Schwangerschaft über die Entbindung bis zur Nachsorge 12 Wochen nach der Geburt des Kindes. Enthalten sind alle von den Krankenkassen übernommenen Leistungen sowie weitere spezielle Angebote, die Du auf Wunsch in Anspruch nehmen kannst.

Im Mittelpunkt stehen dabei immer Deine Bedürfnisse und Wünsche, Deine Fragen und Deine Gefühle. Ob Unsicherheiten oder Ängste – ich stehe Dir die gesamte Zeit unterstützend zur Seite.

Solltest Du Fragen zu den hier angebotenen Leistungen haben, schreibe mir einfach oder rufe mich an.

Schwangerenberatung

Eine gute Betreuung beginnt immer mit einer guten Beratung – je eher, desto besser.

Ich möchte Dich und Deinen Partner bestmöglich auf die Geburt und die erste Zeit mit Eurem neugeborenen Kind vorbereiten.

In einem persönlichen oder telefonischen Gespräch können wir ausführlich über alles rund um Deine Schwangerschaft und die Geburt besprechen.

Neben vielen Fragen, die ich Dir gerne beantworte, kannst Du mir offen mitteilen, was Dich bewegt, was Du empfindest und auch, was Dich vielleicht unsicher macht. Gegenseitiges Vertrauen ist das Wichtigste für diese besondere Zeit, die vor Dir liegt.

Mein ganzheitliches Beratungsangebot:

  • kompetente, sichere Beratung in allen Fragen von der pränatalen Diagnostik bis hin zur Säuglingspflege – bis zu 12 Mal
  • fachkundige Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden wie Übelkeit, Sodbrennen, Erbrechen, Juckreiz, Karpaltunnelsyndrom, Ödemen, Unruhe, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Mehrlingen, vorzeitigen Wehen, Übertragung, Steißlage und anderen – immer, wenn erforderlich
  • intensive Betreuung bei einer Risikoschwangerschaft
  • Hinweise und Empfehlungen zur Sexualität in der Schwangerschaft

Darüber hinaus kann ich Dich bei folgenden Themen beraten und unterstützen:

  • bei der Wahl des Geburtsortes und von geeigneten Schwangeren- und Geburtsvorbereitungskursen

Vorsorgeuntersuchungen

Gemeinsam entwickeln wir einen individuellen Vorsorgeplan für Deine gesamte Schwangerschaft. Alle während der Schwangerschaft erforderlichen Untersuchungen können von mir vorgenommen werden, auf Wunsch aber auch im Wechsel mit Deiner Fachärztin oder Deinem Facharzt für Gynäkologie. Wichtige Infos dafür findest Du im Download unter diesem Textfeld.

Gerne untersuche ich Dich in Deinem Zuhause, Deine vertraute Umgebung und eine heimische Atmosphäre ohne Wartezeit sind hier ein absoluter Pluspunkt. Zudem nehme ich mir immer viel Zeit für Dich, sodass ich Dir neben der Untersuchung auch alle zwischenzeitlich aufgekommenen Fragen ausführlich beantworten kann.

Im Rahmen der regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen biete ich:

  • alle erforderlichen Blut- und Urinuntersuchungen
  • vaginale Untersuchung und Scheidenabstrich (wenn nötig)
  • Gewichtskontrollen
  • Kontrolle des Gebärmutterstandes
  • Kontrolle von Symphysen-Fundus-Länge und Bauchumfang
  • Kontrolle der Lage des Kindes
  • Kontrolle des Herztones
  • regelmäßige Dokumentation der Vorsorge im Mutterpass

Geteilte Schwangerenvorsorge

Wichtige Infos über die geteilte Schwangerenvorsorge zwischen Frauenarzt und Hebamme.

Nachsorge

Nach der Entbindung folgt das Wochenbett – eine sehr sensible Phase, in der Du viel Ruhe und Harmonie genießen solltest, um in Deinem neuen Leben als Mutter ankommen zu können.

Gerne übernehme ich Deine intensive Betreuung und Begleitung und die Deines Kindes in dieser für Euch beide wichtigen Zeit. Meine Besuche finden bei Dir zuhause statt.

Insgesamt stehen Dir und Deinem Kind bis zur 12. Woche nach der Entbindung Hebammenbesuche zu. Je nach Bedarf kann ich Dich an den ersten 10 Tagen täglich besuchen. Innerhalb der darauffolgenden acht Wochen weitere 16 Mal.

Bei Fragen oder Problemen rund ums Stillen und die Ernährung stehe ich Dir sogar bis zum Ende der Stillzeit zur Verfügung.

Unterstützung mit dem Neugeborenen

In den ersten Lebenswochen Deines Kindes unterstütze und berate ich Dich gerne bei Folgendem:

  • Umgang mit dem Baby
  • allgemeine Pflegeanleitung, Information zum Wickeln und Baden
  • Sensibilisierung und Erkennen der Bedürfnisse des Säuglings
  • Kind beobachten und untersuchen (z.B. Hautfarbe, Schlaf- und Trinkverhalten..)
  • Ernährungsberatung
  • Hilfe bei Verdauungsproblemen
  • Nabel versorgen
  • Neugeborenen-Gelbsucht kontrollieren
  • Gewichtskontrollen des Neugeborenen
  • Beobachten der kindlichen Entwicklung

Betreuung der Mutter - Beobachtung des Wochenbettverlaufs

  • Kontrolle der Gebärmutterrückbildung und der Wundheilung
  • Dammpflege
  • Anleitung zur Wochenbettgymnastik

Stillberatung und Ernährung

  • Anleitung zum Stillen
  • Beratung zum Abstillen und Ernährungsumstellung
  • Beratung zur Ernährung des Neugeborenen bei Flaschennahrung
  • Hilfe bei Stillproblemen (zu wenig Milch, Milchstau)
  • Beratung zur ersten Beikost des Kindes innerhalb des ersten Lebensjahres

Kinesio Taping


2020 habe ich eine Ausbildung zum Kinesio Taping gemacht und nutze es seitdem gerne in meiner Arbeit als Hebamme zur Unterst+tzung. 

Das Kinesio-Tape ist eine japanische Therapiemethode. „Kinesio“ steht hierbei für „Bewegung“ und „Tape“ ist das englische Wort für „Band“. Kinesio-Taping umfasst also die Hilfe durch Klebebänder, welche aus einem freien atmungsaktiven Baumwollgewebe bestehen. Sie sind 2-5cm breit, sehr dünn und sind auf einer Seite mit einem hautverträglichen Klebstoff aus Acryl beschichtet. Ziel dieser Methode ist es, Beschwerden, ohne den Einsatz von Medikamenten, zu behandeln. Die Wirkung basiert auf der Anatomie der Haut, denn unsere Haut hat verschiedene Rezeptoren, die entweder über den Verschiebungseffekt oder den Lifting Effekt der Haut stimuliert werden können. Mit dem Tape wird also ein taktiler Reiz gesetzt, welcher an das zentrale Nervensystem weitergeleitet wird. Dieses sendet dann eine Information mit der Lösung an das Zielorgan zurück.

Gerade in der Schwangerschaft und im Wochenbett können Beschwerden sehr gut gelindert werden. Die besondere Eigenschaft der Bänder, in der Bewegung des Körpers mitzugehen und nicht starr zu sein, macht das Tragen der Tapes sehr angenehm. Sie wirken stabilisierend, schränken auf Grund ihrer Elastizität die Funktion der Gelenke nicht ein. Je nach Diagnose werden verschiedene Klebetechniken angewendet, die sich in den  unterschiedlichsten Mustern zeigen. Schmerzhaft verspannte Muskeln werden entlastet und auch Schwellungszustände können deutlich reduziert werden. Darüber hinaus wird die Muskelkoordination gefördert und das Nervensystem stimuliert, was zu einer vermehrten Durchblutung und einer Anregung zur Selbstheilung führt.

Kinesio-Taping wird NICHT von der Krankenkasse übernommen und stellt somit eine Selbstzahlerleistung dar.

Katrin Engelhard

Deine Hebamme in Beilstein, Ilsfeld und Umgebung

Katrin Engelhard
Häldenweg 4
71717 Beilstein
Tel. 0175 6427020